Teilnahmebedingungen Immobilien-Professional-Panel

1. Was ist das Immobilien-Professional-Panel?
Das Immobilien-Professional-Panel (IPP) der Immowelt AG ist ein geschlossenes Fachpanel für die Immobilienwirtschaft. Kenner der Immobilienbranche sind hier zusammengeschlossen, um moderne Marktforschung zu betreiben und den deutschen Immobilienmarkt sowie dessen Entwicklungen zu beobachten bzw. zu prognostizieren.

2. Registrierung/Nutzung des Panels
Die Registrierung und Mitgliedschaft im IPP sowie Teilnahme an unseren Studien ist kostenlos, unverbindlich und immer freiwillig. Für die Anmeldung am Panel müssen jedoch folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Beim Anmeldenden handelt es sich um eine natürliche Person. 
  • Diese ist in der Immobilienbranche aktiv tätig.
  • Der Wohnsitz ist in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  • Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.
  • Die Mehrfachregistrierung einer Person ist nicht zulässig.
  • Die Einwilligung wird erteilt, dass die für die Studien erforderlichen Daten zum Zweck der hier beschriebenen Markt- und Meinungsforschung erhoben, gespeichert und verarbeitet werden dürfen.
  • Die Mitgliedschaft ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Um an IPP-Umfragen teilnehmen zu können, ist die vollständige und wahrheitsgemäße Beantwortung des Registrierungsfragebogens durch die Teilnehmer erforderlich.

Ein Anspruch auf Aufnahme in das Panel besteht nicht. Der Panelteilnehmer kann seine Mitgliedschaft jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit einer kurzen Mitteilung per E-Mail an mafo@immowelt.de beenden. Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers sowie die bis dahin angesammelten Punkte werden sodann gelöscht. Punkte, die bis zur Löschung der Daten nicht eingelöst wurden, verlieren ihre Gültigkeit und verfallen.

Teilnehmer, welche die Teilnahmebedingungen des Panels missachten oder 3 Jahre lang an keiner Befragung teilgenommen haben, werden vom Panel ausgeschlossen. In diesem Fall verlieren die bis dahin angesammelten Punkte ihre Gültigkeit und werden gelöscht. Auch ein Missbrauch, insbesondere die Weitergabe von persönlichen Login-Daten oder die willentliche Manipulation von Umfrageergebnissen, führt zum Ausschluss.
Teilnehmer, deren E-Mail-Adresse bei drei Studieneinladungen in Folge als unzustellbar (Hard Bounce) gemeldet wird, werden ebenfalls von der Teilnahme am Panel ausgeschlossen. Bis dahin angesammelte, noch nicht eingelöste Punkte verlieren ihre Gültigkeit und werden gelöscht. Panelteilnehmer können ihre hinterlegte E-Mail-Adresse mit kurzer Nachricht an mafo@immowelt.de ändern lassen.

3. Befragungen
Für die Programmierung und Durchführung der Befragungen sowie die Verwaltung des Panels verwendet die Immowelt AG eine Software der Firma Ingress GmbH (detaillierte Informationen zur Datenerhebung und Verarbeitung sind in unserer Datenschutzerklärung enthalten). Die Befragungen im IPP werden ausschließlich online durchgeführt und die Einladungen zu den jeweiligen Umfragen per E-Mail versendet. Die Teilnahme an unseren Studien ist für Panelisten immer kostenlos, unverbindlich und freiwillig. Ein Anspruch auf die Teilnahme an Befragungen besteht nicht.
Als Dankeschön für die Beteiligung an unseren Studien erhalten die Panelteilnehmer

  • eine exklusive Vorabinformation über die Ergebnisse der jeweiligen Studie für den privaten bzw. unternehmensinternen Gebrauch
  • sowie Punkte für vollständig abgeschlossene Befragungen

Ein Punkt entspricht dem Wert von 0,50 €. Die Punkte können gesammelt und ab einem Stand von mindestens 20 Punkten gegen einen Amazon-Gutschein eingelöst werden. Ein Anspruch auf Einlösung von weniger als 20 Punkten besteht nicht. Ebenso ist der Anspruch auf Barauszahlung der Punkte ausgeschlossen.

4. Datenschutz
Alle Details zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung erläutert. Die Kenntnisnahme dieser Erklärung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Immobilien-Professional-Panel.

5. Änderungen
Die Immowelt AG behält sich das Recht vor, das Immobilien-Professional-Panel jederzeit einzuschränken oder auch zeitweise oder endgültig zu beenden.