Qualitäts- und Datenschutzstandards

Neben den rechtlich notwendigen Hinweisen zur Nutzung unserer Webseite und der Registrierung zum Immowelt-Professional-Panel möchten wir Ihnen erläutern, nach welchen Standards wir bei der Immowelt AG Marktforschung betreiben.

Als korporatives Mitglied des Bundesverbandes der deutschen Markt- und Sozialforscher e.V. (BVM) haben wir uns den strengen Standesregeln unterworfen. Diese gelten zusätzlich zu unseren rechtlichen Verpflichtungen aus der DSGVO. Daher gelten für unsere Online-Befragungen folgende Grundsätze:

  • Die Teilnahme an unseren Umfragen ist immer kostenlos und freiwillig. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur Personen über 18 Jahren an unseren Umfragen teilnehmen dürfen.
  • Alle Umfragen der Immowelt AG finden auf Basis unserer Datenschutzerklärung statt. Eine Teilnahme an Umfragen der Immowelt AG setzt die Kenntnisnahme der darin aufgeführten Bedingungen voraus.
  • Ergebnisse werden nur anonymisiert ausgewertet. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist nicht möglich.
  • Ist zur Durchführung einer Umfrage die Erhebung personenbezogener Daten erforderlich, so dienen diese ausschließlich der Marktforschung und werden weder für Werbezwecke verwendet noch an andere Personen oder Unternehmen weitergegeben. Handelt es sich um eine Online-Befragung außerhalb des Immobilien-Professional-Panels, so werden diese personenbezogenen Daten strikt getrennt von den Umfrageergebnissen gespeichert und nach Beendigung der Umfrage gelöscht. Es bleiben nur anonyme Ergebnisse, die keinen Rückschluss auf einzelne Personen zulassen.
  • Details zu Ihren Rechten aus der DSGVO finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Für Teilnehmer am Immobilien-Professional-Panel gibt es noch folgende zusätzliche Details:

  • Grundsätzlich gilt auch für die Teilnahme am Immobilien-Professional-Panel unsere Datenschutzerklärung. Eine Anmeldung setzt wie bei anderen Umfragen auch eine Kenntnisnahme der darin aufgeführten Bedingungen voraus.
  • Für das Immobilien-Professional-Panel werden von den Teilnehmern personenbezogene Daten gespeichert. Diese werden im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung von der Firma Ingress GmbH gespeichert und verarbeitet. Die vorgenannten Daten werden mit Ausnahme der Datenübermittlung im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung nicht an Dritte weitergegeben.
  • Alle Daten, die von den Panelteilnehmern im Rahmen der Registrierung oder der Umfragen zur Verfügung gestellt wurden, werden ausschließlich zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung verarbeitet. Eine Nutzung zu Werbe- oder Verkaufszwecken (auch durch die Immowelt AG selbst) erfolgt nicht.
  • Die Umfragen, die über das Panel durchgeführt werden, werden von der Immowelt AG als fortlaufende Panelstudie betrachtet. Der Natur eines Panels als Instrument der Markt- und Meinungsforschung folgend, werden aus den Antworten Erkenntnisse auch über einzelne Umfragen hinaus gewonnen und Verknüpfungen zwischen einzelnen Umfragen auch über längere Zeitperioden hergestellt. Angaben, die von einem Panelteilnehmer im Rahmen einer einzelnen Umfrage gemacht werden, werden demzufolge vom Betreiber des Panels als Teil dieser fortlaufenden Panelstudie behandelt und dürfen über die Dauer der fortlaufenden Panelstudie vom Betreiber des Panels gespeichert und verwendet werden. Ergebnisse werden dabei immer vollständig anonymisiert wiedergegeben, so dass ein Rückschluss auf einzelne Personen nicht möglich ist.
  • Details zu Ihren Rechten aus der DSGVO finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Hier erfahren Sie Näheres zu den Teilnahmebedingungen am Immobilien-Professional-Panel.